Halbjahresbericht der JF

VonFrank Bayer

Halbjahresbericht der JF

Nach einem ereignisreichen ersten Halbjahr mit vielen Übungen und Interessanten Projektarbeiten sowie Tag der offenen Tür und Kinderferienprogramm durften wir in die wohl verdiente Sommerpause gehen. Ebenso konnten wir im ersten Halbjahr drei Kameraden zur Grundausbildung anmelden, welche von diesen mit Bravour bestanden wurde und somit der Übertritt in die Einsatzabteilung abgeschlossen wurde.

Nachdem die Anzahl der Jugendfeuerwehrmitglieder somit geschrumpft war, konnten wir Aufgrund unserer Informationsveranstaltung in der Graf-Eberhard-Schule glücklicherweise wieder ein paar neue Mitglieder in unsere Jugendfeuerwehr aufnehmen.

Für das zweite Halbjahr stehen auch wieder interessante Übungen und Veranstaltungen auf dem Dienstplan. Unter Anderem werden wir unser Wissen und Können bei
der Abnahme der Jugendflamme 1 und 2 in Dettenhausen im Oktober unter Beweis stellen, um nur ein Beispiel zu nennen.

Alle Interessierten, die mindestens 12 Jahre alt sind, finden alle Informationen zur Mitgliedschaft in unserer Jugendfeuerwehr über den obigen Menüpunkt “Jugendfeuerwehr”.

Oder du kommst einfach spontan bei unserem ersten Übungsdienst nach den Ferien am Donnerstag den 12.09.2019 um 18.00 Uhr im Feuerwehrhaus vorbei.

Deine Jugendbetreuer

 

Anbei noch ein paar Bilder aus unseren Übungen des ersten Halbjahres:

Über den Autor

Frank Bayer author

Jugendwart